So bringen wir FOCUS, BUNTE und Co. ins Radio!

Wie wir die Themen von FOCUS, BUNTE und Co. täglich ins Radio bringen…

Allwöchentlich führen wir dem mit Redaktionen Von FOCUS, BUNTE oder der freundin Telefoninterviews zu den großen Themen der einzelnen Hefte. Über unsere Audioplattform GETAUDIO und unseren Mailverteiler werden die Interviews dann an die Rundfunkredakteure verteilt. Die können die Interviews in ihrem Programm kostenfrei verwenden – und sie tun das richtig oft!

Das Ergebnis sind nicht selten siebenstellige Hörerzahlen (Nettostundenreichweite).

Über 1400 Redakteure deutscher Radiosender haben derzeit einen eignen Nutzeraccount bei GETAUDIO und sind in 12 themenspezifische Mailverteiler aufgenommen.

Die Kollegen aus der BURDA-Kommunikationsabteilung können Ihrerseits bei GETAUDIO in ihrem Kundenaccount mitverfolgen, bei welchem Radiosender die Interviews laufen. Auch die vorhandenen Mitschnitte sind dort hinterlegt.

Diese Hörfunk-PR realisieren wir natürlich nicht nur für Verlage. Kunden wir das Europäische Parlament, mobile.de, eBay, zahlreiche Versicherungen, PR-Agenturen und Kommunikationsabteilungen vertrauen uns seit Jahren Ihre Hörfunk-PR an.

BUNTE

BUNTE war das erste deutsche People-Magazin und ist bis heute das erfolgreichste. Jede Woche haben wir für die Radiosender den direkten Draht in die BUNTE-Redaktion und produzieren Interviews, die regelmäßig von dutzenden Sendern veröffentlicht werden.

freundin

Freundin zeigt, was das Leben schöner und leichter macht: tolle Mode, Beauty, Pflege, gutes Essen und ein Zuhause zum Wohlfühlen. Freundin inspiriert, unterstützt und unterhält 1,94 Millionen Leserinnen alle 14 Tage. Und: Freundin ist im Radio! Täglich! Mit uns.

PLAYBOY

Der PLAYBOY! Wie hieß es früher immer: “Ich lese den Playboy wegen der Interviews!” Eine solche “Ausrede” braucht Mann wirklich nicht mehr. Neben tollen Interviews, gibt es nach wie vor fantastische Bilder und spannende Themen! Mit uns auch im Radio:

FOCUS

Spätestens am Samstag liegt der FOCUS an den deutschen Kiosken und in den Briefkästen der Abonnenten. Wöchentlich produzieren wir mit einem FOCUS-Redakteur ein Interview zum jeweiligen Titelthema und vertreiben es via GETAUDIO an die Radiosender.